Das Stemweder Open Air Festival

Das Stemweder Open Air Festival

Eigentlich darf es diesen Artikel gar nicht geben. Denn wirklich beschreiben lässt sich das Stemweder Open Air Festival nicht. Man muss es einfach erleben. Darum hier nur die Fakten: Bereits zum 41. Mal findet das Umsonst & Draußen-Festival in diesem Jahr statt. Wie immer im Sommer – und zwar am 18. und 19. August. Damit ist es eines der ältesten seiner Art – und kein Stück aus der Mode gekommen. War es jemals „in“? Keine Ahnung, aber da gewesen sein MUSS man einfach, wenn man auch nur ein kleines bisschen etwas für Musik und unsere Region übrig hat. Rund 12.000 Menschen sehen das jedes Jahr genauso und fahren ins Ilweder Wäldchen in den Stemweder Ortsteil Haldem, um bei der Kult-Veranstaltung dabei zu sein. Damit gilt das Stemweder Open Air als größte Veranstaltung dieser Art in der Region Ostwestfalen-Lippe und dem angrenzendem Niedersachsen.

Auf drei Bühnen geht’s musikalisch an beiden Festivaltagen heiß her! Auf der „Waldbühne“ präsentieren sich überregionale Bands und Musiker einem großen Publikum. Auf der „Wiesenbühne“ hingegen spielen junge Bands aus der Region. Auf der dritten Bühne, dem „Sonnensystem“, trifft man nachmittags auf Singer-Songwritern und Poetry-Slamer, nachts wird das Sonnensystem zum Dancefloor mit elektronischer Musik.

Wie großartig: Das Stemweder Open Air ist nicht kommerziell. Das ganze Jahr über sind rund 50 ehrenamtliche Helfer im Einsatz, um das Festival zu organisieren. Damit hier alles reibungslos läuft, engagieren sich noch einmal rund 300 Helfer. Sollten über den Verkauf von Getränken Gewinne erzielt werden, die über die Kostendeckung des Festivals hinausgehen, kommen diese der Kinder- und Jugendarbeit in Stemwede zugute.

Das Line-up für 2017 steht aktuell noch nicht fest. Aber sicher ist: wir von keeeper sind natürlich vor Ort! Nicht nur als Mitrocker in Form unserer zahlreichen Mitarbeiter, die sich dieses Event kein einziges Jahr entgehen lassen, sondern auch als regionaler Unterstützer. In diesem Sinne: keep on rocking! Wir sehen uns im Ilweder Wäldchen!